Browsed by
Schlagwort: Hacker

Hacker-Angriff auf Wasserversorgung gefährdet europäische Großstadt

Hacker-Angriff auf Wasserversorgung gefährdet europäische Großstadt

Hacker haben versucht, die Bevölkerung der ukrainischen Industriestadt Dnipro, einer europäischen Metropole, durch einen Chlorangriff zu vernichten. Dnipro ist eine Industriestadt in der Ukraine. Mit rund einer Million Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt der Ukraine. Der ukrainische Geheimdienst SBU meldete gerade einen Angriff auf die Filteranlagen der Chlorfabrik. Der Hacker-Angriff auf die Wasserversorgung soll von russischen Diensten durchgeführt worden sein, behauptet die ukrainische Geheimdienstorganisation.

LapCorp – Hacker brechen in Netzwerk ein

LapCorp – Hacker brechen in Netzwerk ein

Hacker brechen in das interne Netzwerk von LabCorp, eines der größten Blutuntersuchungslaboratorien der USA ein. LabCorp gab gerade bekannt, dass Hacker in das firmeneigene IT-Netzwerk eingebrochen sind. Das Unternehmen hat hunderte vernetzter Labore in den Vereinigten Staaten, und alle sind mit der LabCorp-Zentrale verbunden. Dies ist möglicherweise eines der größten Gesundheitsnetzwerke der Welt mit Verbindungen zu vielen Tausenden von Arztpraxen, Krankenhäusern und ihren Testeinrichtungen weltweit. LabCorp hat die Entscheidung getroffen, ihr gesamtes Netzwerk herunterzufahren um das Ausmaß des Angriffes zu bestimmen. Die Hacker könnten sich sehr…

Weiterlesen Weiterlesen

$ 40 Millionen Hack: Nichts als heiße Luft

$ 40 Millionen Hack: Nichts als heiße Luft

In keinem anderen Jahr hörte man bisher mehr von Crypto Hacks, als im Jahr 2018. In Zahlen ausgedrückt heißt das, es wurde bis zu diesem Zeitpunkt bekannt, dass 761 Millionen USD gestohlen wurden. Das Jahr begann mit dem $ 530 Millionen NEM- Token-Raub vom japanischen Exchange Coincheck und seither folgten noch andere, bemerkenswerte Überfälle. Eine Prognose gemäß einer Schätzung von CipherTrace besagt, dass 1,5 Milliarden USD an Verlusten durch Hackangriffe bis zum Jahresende noch erwartet werden, berichtet reuters.

Zum Schnäppchenpreis: Hacker verkaufen RDP-Zugang von Flughafen-Server im Darknet

Zum Schnäppchenpreis: Hacker verkaufen RDP-Zugang von Flughafen-Server im Darknet

Sicherheitsforscher des Advanced Threat Research-Teams von McAfee befassten sich mit Darknet-Marketplaces und fanden dort gleich eine ganze Reihe von Angeboten, die gestohlenen Zugang zu verschiedenen Systemen von Unternehmen und Gruppen anbieten, wobei ein einzelnes kompromittiertes System auf mehreren Shops erscheinen kann. Besonders beunruhigend war unter anderem der Zugang zu den Systemen eines großen internationalen Flughafens, die für den niedrigen Preis von nur 10 Dollar gekauft werden konnten. McAfee sagte, der Darknetshop biete Zugang zu den Sicherheitssystemen des Flughafens sowie zu…

Weiterlesen Weiterlesen

DomainFactory: Hacker fallen sensible Kundendaten in die Hände

DomainFactory: Hacker fallen sensible Kundendaten in die Hände

Auf den Webhoster Domainfactory, einer Host-Europe-Tochter, wurde bereits schon vor einigen Tagen ein Hackangriff verübt. Während einige Betroffene die Tatsache schon lange in den sozialen Medien, wie Twitter, bekannt gegeben haben, hat das Unternehmen selbst sich erst gestern über den Vorfall in einer Stellungnahme geäußert sowie seine Kunden per E-Mail benachrichtigt.

RAMpage: Neue Sicherheitslücke betrifft alle Android-Versionen ab 2012

RAMpage: Neue Sicherheitslücke betrifft alle Android-Versionen ab 2012

RAMpage wurde von einer Gruppe von acht Wissenschaftlern an drei verschiedenen Universitäten entdeckt und in einem offiziellen Forschungspapier am 28. Juni 2018 veröffentlicht. So kann ein Exploid für RAMpage-Angriffe auf Android-Smartphones genutzt werden: ein Android-Smartphone wird dabei auf Hardware-Ebene angegriffen, indem der Speicher ausgelesen wird.

Gentoo Linux: Hacker kapern Github-Dienst

Gentoo Linux: Hacker kapern Github-Dienst

Wie die Gentoo-Entwickler mitteilten, wurden sie von ihrem eigenen Gentoo-Projekt auf GitHub durch unbefugte Eindringlinge ausgesperrt. Die Hacker manipulierten zwar den Quellcode der Linux-Distribution Gentoo, die Gentoo-eigene Infrastruktur wäre hingegen noch intakt, denn die auf GitHub eingestellten Dateien sind nur eine Kopie der Originale, die das Team auf der Domain gentoo.org verwaltet. Auch die Backup-Dateien, die das Team auf eigener Infrastruktur hostet, sind nicht vom Hack betroffen. Gentoo versicherte seinen Nutzern zudem, dass der Vorfall keinen Code beeinflusst habe, der…

Weiterlesen Weiterlesen

Datenraub: Accor-Tochter FastBooking wurde Opfer eines Hackangriffes

Datenraub: Accor-Tochter FastBooking wurde Opfer eines Hackangriffes

Die Entwicklerfirma von Booking-Software für Hotelketten weltweit, FastBooking, ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Wie Bleeping Computer berichtet, hat ein unbekannter Hacker persönliche Daten und Kreditkartendaten von Gästen aus Hunderten von Hotels gestohlen. Für die anschließenden Ermittlungen hat das Technologie-Unternehmen die Polizei eingeschaltet. Zudem arbeite man zur Aufklärung des Vorfalls mit externen IT-Forensikern zusammen. Das solle dem System auch für die Zukunft Sicherheit und Stabilität verschaffen.