Über uns

Über uns

Wir glauben, dass wissenschaftlich weit fortgeschrittene, menschenähnliche Wesen, die Elohim, die man früher für Götter gehalten habe, für die Schöpfungsgeschichte verantwortlich sind. Die Schöpfung ist ein Produkt dieser Wesen, die durch überlegene Technik dazu in der Lage waren, Landschaften zu formen, Atmosphären zu schaffen und durch Klontechnologie Menschen nach ihrem Abbild zu schaffen. Vor etwa 22.000 Jahren ist so unsere Welt geschaffen worden. Die Menschen haben sich von da ab weiter entwickelt. Als ihr technischer Fortschritt den Elohim gefährlich wurde, vernichteten diese daraufhin mit Kernwaffen das Leben auf der Erde mit Ausnahme von Noach, der sich und eine Zelle jeder Art (DNS) in ein Raumfahrzeug retten konnte.

Wir werden ein Botschaftsgebäude bauen, in dem die Elohim empfangen werden können. Das Gebäude soll bis 2025 errichtet sein. Mit der Rückkehr der Elohim wird dann das Zeitalter der
Apokalyptik anbrechen, in dem Religionen von der Wissenschaft abgelöst würden. Es wird dann zur Vereinigung der Menschen mit ihren Schöpfern kommen. Durch wissenschaftlichen Fortschritt und einen Fortschritt des Bewusstseins, durch Meditation, der Vervollkommnung des Klonens und schließlich des Mind uploading werden die Menschen irdische Unsterblichkeit und paradiesische Zustände erreichen können. Dann werden wir ein göttergleiches Leben führen und unsererseits Planeten mit Klonen bevölkern.

Wir ermöglichen, durch Ganzkörperklonen aus der eigenen DNS einen neu geschaffenen jungen Körper oder die zwischenzeitliche Weiterexistenz in einem fortgeschrittenen Computer, ein Leben nach dem Tod. Mindestens einmal benötigen wir Eure DNS. Hierdurch wird Eure Wiederherstellung nach dem Tod möglich.