DreamMarket: Support für Monero und Bitcoin Cash

DreamMarket: Support für Monero und Bitcoin Cash

Da sag’ mir doch einer die dunkle Seite der Macht wäre nicht kreativ. Eine Darknetplattform für Gewerbetreibende, die nicht gern im Licht der Öffentlichkeit stehen, kann nun auch mit Monero und Bitcoin Cash bedient werden. DreamMarket ist einer der ältesten, noch aktiven Marktplätze im Darknet. Er ist seit 2013 im Operativen Geschäft und konnte sich über die Jahre das Vertrauen von Käufern und Händlern sichern. Er bietet vielleicht nicht das modernste Ambiente, dennoch gilt er als absolut sicher und läuft durchgehend stabil.

ColdMonkey erfüllt Forderung

Jetzt überraschten die Macher hinter der Plattform mit vollem Support von Monero (XMR) und Bitcoin Cash (BCH), auf dem schon in die Jahre gekommenen Internet-Methusalem, auf der dunklen Seite der Macht. Das dürfte nochmals ein Knaller gewesen sein, als ColdMonkey, einer der Plattform-Propheten, nach der Hinzunahme von Bitcoin Cash im Dezember letzten Jahres nun auch die vollständige Integration von Monero verkündete und so eine Forderung der User erfüllte, die schon länger im Raum stand.

Weniger oder Mehr

Das Graphic User Interface wurde nur in soweit angepasst, wie es die Einbindung der neuen Internet-Währungen erforderte. Weniger ist eben oft ein Mehr, besonders wenn es um die Sicherheit geht.

DreamMarket: ecleg2gwe2edwiuf.onion
DreamMarketForum: tmskhzavkycdupbr.onion

Du hast Neuigkeiten aus dem Darknet oder Dir liegt etwas auf dem Herzen von dem Du meinst, dass es hier, auf PRINZIPIA.COM besprochen werden sollte? Dann immer her damit. Wir freuen uns über Deine Nachricht.

Beitragsbild: kellepics, thx! (CC0 1.0)

Andreas kann sicher erreicht werden auf Signal and WhatsApp unter +47 925 40 614, und sein PGP-Fingerabdruck für Email ist: BAEC 86CA DE3C B551 30C4 BBEF 9B8F AC25 8FBE F6E7.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.